Erfahrungen eines Senioren, der noch einmal Sport treiben will.

Beiträge mit Schlagwort ‘Laufen’

08.18 Abschied von meinem Blog.

05-18-3

An dieser Stelle möchte ich mich bei allen treuen Lesern bedanken, die mich seit nunmehr vier Jahren auf meinem Blog begleitet haben. Wie ja schon in meinem ersten Beitrag dieses Jahres (01.18) mitgeteilt, spielte ich damals bereits mit dem Gedanken, das bloggen eventuell aufzugeben. Es fehlte mir immer mehr an der nötigen Motivation – aus verschiedenen Gründen.

(mehr …)

07.18 Test PferdeMedicSalbe

Wie bereits in meinem Beitrag 06.18 angekündigt, hatte ich von der Fa. Equimedis Dr. Jacoby GmbH & Co. KG eine Dose mit PferdeMedicSalbe zum Testen erhalten. In den Prospekten werden vielerlei Wirkungseigenschaften angepriesen, u.a. Knie- und Gelenkschmerzen!

IMG_1407

(mehr …)

06.18 Pferdesalbe

IMG_1413

Mitte März erhielt ich plötzlich eine Anfrage, ob ich Interesse hätte, einmal Pferdesalbe zu testen. Es handelte sich dabei um die Fa. Equimedis Dr. Jacoby GmbH & Co. KG in Lahnau, Hessen. Diese Firma stellt die patentierte Original PferdeMedicSalbe her, die in fast jeder Apotheke erworben werden könne.

Bei der Suche nach Bloggern ab 40 Jahren sei man auf meinen „interessanten“ 🙂 Blog seniorenleichtathletik.com aufmerksam geworden. Und bei Läufern sei es ja naheliegend, dass auch ich eventuell schon einmal Pferdesalbe verwendet hätte.

(mehr …)

05.18 Wenn ich mich jetzt nicht aufraffe …

… dann bleibe ich auf meinem faulen A… jetzt sitzen. Aber so bin ich doch gar nicht, oder doch? Doch, manchmal schon! Vor allem dann, wenn ich längere Zeit, aus welchen Gründen auch immer, nichts gemacht habe. Das nennt man mit dem inneren Schweinehund kämpfen.

IMG_0942 (2)

Was haben jetzt diese Vögel damit zu tun? Bitte weiterlesen …!

(mehr …)

04.18 Zwei Mal Hessischer Vizemeister

_DSC0393 (2)

Sonntagmorgen, es hat in der Nacht geschneit und es schneit immer noch. Wir müssen nach Stadtallendorf im nördlichen Mittelhessen zu den Hessischen Hallenleichtathletik-Seniorenmeisterschaften. Meine Frau fährt, sie will mich entlasten. Dann  holen wir noch Hans und seine Frau ab. Wir fahren etwas früher, aber die Straßen sind frei, wir kommen ohne Probleme an.

(mehr …)

03.18 Kurzmitteilung! Die Premiere ist geglückt.

_DSC0523 (2)

Die Hessischen Leichtathletikmeisterschaften der Senioren in Stadtallendorf waren für uns und unseren Verein, den TV-Roßdorf, ein voller Erfolg. Hans und ich brachten in unseren zwei Laufdisziplinen jeweils auch zwei Podestplätze mit nach Hause.

Hans siegte sowohl über die 200 als auch über die 400 Meter wie erwartet. Dafür waren die Resultate meiner beiden Läufe selbst für mich überraschend. Mit zwei zweiten Plätzen über die 800 und anschließend 400 Meter bin ich mehr als glücklich.

Den guten Einstand für den Verein mit den schönen Erfolgen wollte ich euch schnellst möglich mitteilen, Details und Ergebnisse folgen in Kürze.

_DSC0531 (2)

02.18 – Erster Wettkampf in 2018

IMG_3956 (2)

Am Sonntag finden in Stadtallendorf die Hessischen Hallenleichtathletikmeisterschaften der Senioren statt. Mein Trainingspartner Hans und ich gehen erstmals für unseren neuen Verein an den Start.

(mehr …)

01.18 – Gedankengänge – Wie kam ich zum Bloggen

IMG_3974 (2)

In den letzten Wochen, ja sogar Monaten habe ich mir immer wieder Gedanken darüber gemacht, ob ich das Bloggen aufgeben soll oder nicht. Deshalb war es auch in letzter Zeit ziemlich ruhig hier. Ich brauchte ein wenig Auszeit. Doch bevor ich eine endgültige Entscheidung treffe, beschreibe ich einmal, wie es überhaupt dazu kam, dass ich Blogger wurde.

Inspiriert darüber zu schreiben, wurde ich durch einen Beitrag von der Bloggerin Din, bekannt als „eiswürfelimschuh“, eine hervorragende Sportlerin, Triathletin, die es bis zum Ironman geschafft hat. https://eiswuerfelimschuh.de/2017/08/21/mein-weg-zur-triathletin-sport-bloggerin/.

(mehr …)

41.17 Einen guten Rutsch ins neue Jahr 2018!

IMG_1838

Sorry, es ist zwar spät, aber noch nicht zu spät. Wir haben ja noch 2017. Deshalb nun von dieser Stelle aus meine besten Wünsche für einen guten Rutsch in ein erfolgreiches und vor allen Dingen gesundes neues Jahr 2018.

Was gibt es sonst noch zu berichten, sportlich meine ich!? Nun, ich habe den geplanten Silvesterlauf abgesagt. Ohne völlige Gesundheit macht das keinen Sinn und die geht vor. Das heißt, das auskurieren einer quälenden Erkältung ist mir inzwischen ganz gut gelungen.

Doch ohne entsprechendes Training hätte ich mich doch nur gequält, auch über die 5,2 Kilometer. Und ob das so gut gewesen wäre, wage ich stark zu bezweifeln. So werde ich mich ganz auf 2018 konzentrieren und hoffe, dass ich im neuen Jahr gesundheitlich besser drauf sein werde. Das wünsche ich jedem einzelnen von euch!

40.17 Fröhliche Weihnachten!

IMG_0451 (2)

… mit Motivationslektüre!

Noch keine Entwarnung, aber Hoffnung! Zu früh jubeln sollte man nicht, deshalb bin ich heute vorsichtig positiv gestimmt. Die letzten Wochen waren ja wieder mal mehr ein Auf und Ab, obwohl ich sehr geduldig mit mir selbst war. Ich nutzte die Zeit des Nichtlaufens mit Alternativtraining.

(mehr …)