Erfahrungen eines Senioren, der noch einmal Sport treiben will.

Beiträge mit Schlagwort ‘Hessische Seniorenmeisterschaften’

04.18 Zwei Mal Hessischer Vizemeister

_DSC0393 (2)

Sonntagmorgen, es hat in der Nacht geschneit und es schneit immer noch. Wir müssen nach Stadtallendorf im nördlichen Mittelhessen zu den Hessischen Hallenleichtathletik-Seniorenmeisterschaften. Meine Frau fährt, sie will mich entlasten. Dann  holen wir noch Hans und seine Frau ab. Wir fahren etwas früher, aber die Straßen sind frei, wir kommen ohne Probleme an.

(mehr …)

03.18 Kurzmitteilung! Die Premiere ist geglückt.

_DSC0523 (2)

Die Hessischen Leichtathletikmeisterschaften der Senioren in Stadtallendorf waren für uns und unseren Verein, den TV-Roßdorf, ein voller Erfolg. Hans und ich brachten in unseren zwei Laufdisziplinen jeweils auch zwei Podestplätze mit nach Hause.

Hans siegte sowohl über die 200 als auch über die 400 Meter wie erwartet. Dafür waren die Resultate meiner beiden Läufe selbst für mich überraschend. Mit zwei zweiten Plätzen über die 800 und anschließend 400 Meter bin ich mehr als glücklich.

Den guten Einstand für den Verein mit den schönen Erfolgen wollte ich euch schnellst möglich mitteilen, Details und Ergebnisse folgen in Kürze.

_DSC0531 (2)

02.18 – Erster Wettkampf in 2018

IMG_3956 (2)

Am Sonntag finden in Stadtallendorf die Hessischen Hallenleichtathletikmeisterschaften der Senioren statt. Mein Trainingspartner Hans und ich gehen erstmals für unseren neuen Verein an den Start.

(mehr …)

01.18 – Gedankengänge – Wie kam ich zum Bloggen

IMG_3974 (2)

In den letzten Wochen, ja sogar Monaten habe ich mir immer wieder Gedanken darüber gemacht, ob ich das Bloggen aufgeben soll oder nicht. Deshalb war es auch in letzter Zeit ziemlich ruhig hier. Ich brauchte ein wenig Auszeit. Doch bevor ich eine endgültige Entscheidung treffe, beschreibe ich einmal, wie es überhaupt dazu kam, dass ich Blogger wurde.

Inspiriert darüber zu schreiben, wurde ich durch einen Beitrag von der Bloggerin Din, bekannt als „eiswürfelimschuh“, eine hervorragende Sportlerin, Triathletin, die es bis zum Ironman geschafft hat. https://eiswuerfelimschuh.de/2017/08/21/mein-weg-zur-triathletin-sport-bloggerin/.

(mehr …)

14.17 – Ein Test

Indoor-Cycling

Die Lage hatte sich etwas entspannt. Das Knie war weitestgehend abgeschwollen und die Schmerzen nur noch sehr gering vorhanden. Nur bei ganz bestimmten Bewegungen  spürte ich noch ein leichtes Ziehen.

(mehr …)

12.17 – Ich gebe nicht auf …

Urkunde

… noch nicht. Aber, es fällt SEHR schwer, sich immer wieder selbst zu motivieren, wenn man derzeit gar nicht laufen kann.

(mehr …)

08.17 – Wo fängt man an zu erzählen?

Wann wird es endlich wieder Sommer? :-)

Wann wird es endlich wieder Sommer? 🙂

Es fällt mir immer wieder schwer, nach längerer Zeit den geeigneten Einstieg zu finden. Was soll man auch sagen, wenn alles nicht zusammen passt und man zwischen Hoffen und Bangen sein Sportlerdasein fristet.

(mehr …)

07.17 Der Motor ist schon wieder abgesoffen! :-(

Erinnerung an letztes Jahr

Erinnerung an letztes Jahr

So schnell geht es. Da hat man sich mit neuen Plänen auseinander gesetzt, freut sich, dass es einem soweit ganz gut geht, man draußen laufen kann und sich mit Hallentraining auf die Hessischen Seniorenhallenmeisterschaften vorbereiten möchte. Und dann, peng! Man liegt auf der Nase. 😭

(mehr …)

06.17 Planänderung

.

.

Wir sind ja keine Profis. Also sollte es auch möglich sein, seine ursprünglich gemachten Pläne den Gegebenheiten anzupassen.

(mehr …)

03.17 Mein Motor springt nicht an.

Schneespaziergang

Schneespaziergang

Der Motor ist mein Magen, die Zündung ist der Darm. Und beide wollen derzeit nicht so wie ich möchte. Sie stottern und ich komme nicht richtig in die Gänge. Eigentlich hatte ich diese Woche von meinem Augenarzt die Freigabe erhalten, wieder moderat mit dem Training zu beginnen.

(mehr …)